Startseite
 
 
 
   

CMS - Ja oder nein ?

Wenn ihr die Inhalte eure Homepage selbst bearbeiten möchtet, also in gewissen Abständen Beiträge und Bilder ändern bzw. einfügen wollt, häufig Daten aktualisieren müsst oder z.B. ein Forum integrieren wollt, dann ist ein CMS (Content-Managment-System) sicherlich eine gute Wahl. Den anfangs etwas höheren Kosten und dem Aufwand für eine eventuelle Einarbeitung, steht dann im Nachhinein eine spürbare Flexibilität und Kostenersparnis gegenüber.

Aber gerade kleinere Unternehmen oder Vereine, welche sich einfach nur im Internet präsentieren möchten, benötigen eine derartige Plattform oft gar nicht, wenn im Laufe der Zeit nur wenig oder gar nichts geändert werden soll, ist eine "herkömmliche" Website meistens völlig ausreichend. Auch wenn spätere Änderungen dann in Auftrag gegeben werden müssen, sollte bei der Entscheidung berücksichtigt werden, dass Bilder und Texte auszutauschen oft nur eine Sache von wenigen Minuten ist.

Am Ende muss aber jeder selbst entscheiden, während ein CMS wie Joomla mit seiner Funktionalität besticht, bietet eine normale Website mehr kreativen Spielraum und verursacht natürlich auch weniger Kosten bei der Erstellung. Am besten macht ihr euch aber selbst ein Bild, unter nachfolgendem Link könnt ihr euch auf einer Testseite einmal ausprobieren.

Zur Testseite...